Durchblick im Datenschutz-Dickicht

Datenschutz leicht gemacht ….

Datenschutz und IT-Sicherheit sind wichtiger denn je, denn seit Mai 2018 ist die EU-DSGVO tatsächlich verpflichtend für alle deutsche Unternehmen.

In Deutschland mussten sich Unternehmen bislang nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG III) richten. Seit 25. Mai 2018 ist die EU DSGVO und damit auch das Datenschutzanpassungs- und Umsetzungsgesetz (DSAnpUG-EU) in Kraft getreten. Falls eine Umsetzung der neuen Vorschriften noch nicht erfolgt ist, besteht dringender Handlungsbedarf, denn der Umfang ist gewaltig. Bei Verstößen drohen sofort drastische Strafen in einer Größenordnung, die existenzgefährdet sein können. Auf das Sprichwort „wo kein Kläger, da kein Richter“, sollte man sich nicht unbedingt verlassen, und Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Von der Datenschutz-Grundverordnung betroffen sind grundsätzlich alle Unternehmen, die mit personenbezogenen Daten arbeiten. Entscheidend ist, ob damit natürliche Personen identifiziert werden können und selbst IP-Adressen werden hierzu gezählt.

 Unsere Angebote für Sie:

  • Wir stellen für Sie den externen zertifizierten Datenschutzbeauftragten und helfen Ihnen raus aus den Haftungsrisiken.
  • Sie möchten einen eigenen internen Datenschutzbeauftragten benennen: Wir bieten Schulungen mit anerkannten Fachkundeprüfungen für Ihre Mitarbeiter an.

zur Person: Lars Ebertz, Diplom-Ingenieur, Ext. Beauftragter für den Datenschutz gem. Art. 39 DSGVO und ISO/IEC 27001 Foundation.

Über mich: “Seit mehr als 16 Jahren berate und betreue ich als Geschäftsführer eines IT-Dienstleistungsunternehmens branchenübergreifend Unternehmen und bin als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter tätig. Wir sind Mitglied bei der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e. V. und beim Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.

 

Kontaktieren Sie uns bei Interesse einfach per Mail an datenschutz@l-e-c.com oder durch einen Anruf (02778 6969-10). Wir senden Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu oder vereinbaren ein Kennenlernen. Der erste Beratungstermin ist kostenfrei!

 

 

Datenschutz_45_RGB

Privates + Berufliche Stationen: Lars Ebertz wurde 1971 in Herborn in Mittelhessen geboren. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Frau und 2 Hunden im schönen Lahn-Dill-Tal in der Nähe des Aartalsees. Nach seinem Studium und dem Abschluss zum Elektroingenieur arbeitete er als Account Manager bei der Siemens AG.

2001 gründete er die L-E-C.COM GmbH, ein IT-Systemhaus mit Hauptsitz in Mittel­hessen und einer Zweigstelle in der von Würzburg in Unterfranken. Anfangs betreute er als externer Consultant in Frankfurt die Deka Bank und die Europäische Zentralbank sowie in Stuttgart die Finanzinformatik, einen der größten europäischen IT-Dienstleistern. Mit dem stetigen Wachstum seiner Firma konzentrierte er sich aber dann nur noch auf das eigene IT-Geschäft, gründete 2014 die L-E-C.COM Services GmbH, in der Cloud und Manged Services Lösungen angeboten werden. Parallel dazu baute er ein eigenes Rechenzentrum.

Seit 2013 arbeitet er unter dem Siegel “EBERTZ Datenschutz” für den deutschen Mittelstand als zertifizierter Daten­schutzbeauftragter. Im Januar 2019 besuchte er Fortbildungen und bestand die Prüfung zur ISO/IEC 2014 Foundation. Dies wird er in Kürze mit dem Zertifikat zum ISO/IEC Officer ergänzen.