Beim BvD e. V. (Bundesverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands e. V.)  haben wir an einer Fortbildungsveranstaltung in Köln zur ePrivacy Verordnung erfolgreich teilgenommen.

Folgende Themen wurden bearbeitet:

 

  • Interne, externe Audits – Was der DSB prüfen muss
  • Penetration Testing, sinnvolle Unterstützung zur Accountability
  • Was darf/muss ich als DSB?
  • Erwartungen der Aufsichtsbehörden an den benannten DSB
  • Wie funktioniert Profilbildung im Web?
  • Browser-Erweiterungen und Tools zum einfachen Testen
  • Anforderungen an den zulässigen Einsatz von Tracking
  • Technische Anforderungen an eine Einwilligung
  • Netzwerkanalyse — Sind „Cookie-Banner” richtig implementiert
  • Tools und Hilfen zur technischen Überprüfung für Nicht-Informatiker
  • Was ist Newsletter-Tracking?
  • Wie erkenne ich Newsletter-Tracking?
  • Anforderungen an den zulässigen Einsatz